It always seems impossible, until it`s done! Es ist vollbracht! Nach zwei Monaten schweißtreibender Arbeit und schlaflosen Nächten dürfen wir mit Stolz verkünden, dass das Kariba im Kulturgewächshaus Birkenried eröffnet ist. Ein Veranstaltungsraum für Konzerte, Workshops, Aus- stellungen, Geburtstagsfeiern, Vorträge uvm. Warum Kariba? Wir waren lange auf der Suche nach einer geeigneten Location im Landkreis Günzburg. Dort gibt es eindeutig zu wenig Orte an denen man im kleinen Rahmen und gemütlicher Kulisse Veranstaltungen darbieten kann. Als uns Franz Ludwig Keck, der Besitzer des kleinen Little Zim Ladens in Birkenried, im September 2014 fragte ob wir den hinteren Raum mieten möchten sagten wir sofort zu. Das Kulturgewächshaus in Birkenried, mit all seinen Einrichtungen wie der Galerie, Little Zim, Skulpturenpark, Biergarten, Lehmhütte, Zanzibar Lounge usw. ist seit Jahren ein Anziehungs- punkt für Menschen aus nah und fern, die gerne ein paar Stunden abseits des stressigen Alltags verbringen möchten. Mit dem Kariba wird es nun ein weiteres Highlight in Birkenried geben. Kariba was a holy place in East Africa. The Bantu people believe that Kariba is not only the navel of the earth, but also the “Knot of Time” is located there, where the past, present and future meet, and are joined together. For thousands of years the Holy Ones of Kariba lived there in meditation, until the place was destroyed by colonial government. Kariba was and is a symbol for freedom, peace and togetherness!
impressum impressum
It always seems impossible, until it`s done! Es ist vollbracht! Nach zwei Monaten schweißtreibender Arbeit und schlaflosen Nächten dürfen wir mit Stolz verkünden, dass das Kariba im Kulturgewächshaus Birkenried eröffnet ist. Ein Veranstaltungsraum für Konzerte, Workshops, Ausstellungen, Geburtstagsfeiern, Vorträge uvm. Warum Kariba? Wir waren lange auf der Suche nach einer ge- eigneten Location im Landkreis Günzburg. Dort gibt es eindeutig zu wenig Orte an denen man im kleinen Rahmen und gemütlicher Kulisse Veranstaltungen darbieten kann. Als uns Franz Ludwig Keck, der Besitzer des kleinen Little Zim Ladens in Birkenried, im Sep-tember 2014 fragte ob wir den hinteren Raum mieten möchten sagten wir sofort zu. Das Kulturgewächshaus in Birkenried, mit all seinen Einrichtungen wie der Galerie, Little Zim, Skulpturenpark, Biergarten, Lehmhütte usw. ist seit Jahren ein Anziehungspunkt für Menschen aus nah und fern, die gerne ein paar Stunden abseits des stressigen Alltags verbringen möchten. Mit dem Kariba wird es nun ein weiteres Highlight in Birkenried geben. Kariba was a holy place in East Africa. The Bantu people believe that Kariba is not only the navel of the earth, but also the “Knot of Time” is located there, where the past, present and future meet, and are joined together. For thousands of years the Holy Ones of Kariba lived there in meditation, until the place was destroyed by colonial government. Kariba was and is a symbol for freedom, peace and togetherness!